Nordisch
Rangliste Gugelhupfspringen 2011 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Sonntag, den 16. Januar 2011 um 12:05 Uhr

Rangliste Gugelhupfspringen 2011

 
Wettkampf- und Trainingsplan 2011 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Montag, den 13. Dezember 2010 um 20:17 Uhr

Hier gehts zum aktuellen Wettkampf- und Trainingsplan 2011

 
Erfolgreicher Saisonabschluss unserer Springer in Gibswil / CH PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Donnerstag, den 21. Oktober 2010 um 21:12 Uhr

Bei beinahe schon winterlichen Temperaturen fanden am 16. und 17.Oktober die letzten zwei Bewerbe zum Bachtel-Cup statt.
Alle unsere Athleten konnten sich im guten Mittelfeld platzieren oder sogar Tagessiege erringen.
Nico Winsauer hat auf der kleinen Schanze in der Kategorie U12 sowohl den Spezialsprunglauf als auch die Kombination für sich entscheiden.
Felix Greber landete auf der K60 Schanze im Spezialsprunglauf auf Rang 9 und gewann dank einer herausragenden Laufleistung die Kombinationswertung.

 
Ulrich Wohlgenannt mitten in der Weltspitze PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 14. September 2010 um 20:39 Uhr

Beim Alpencup im slowenischen Kranj wurde Ulrich Wohlgenannt zweimal auf dem fünften Platz klassiert.

Nach dem Sieg und Platz zwei im Alpencup in Villach weitere Topplazierungen vom besten Vlbg.
Schispringer.

Ergebnisse 11.09.2010

Ergebnisse 12.09.2010

 
Johannes Lenz holte den Landesmeistertitel im Skispringen für den SK-Kehlegg PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 24. Juli 2010 um 16:49 Uhr

Am 17. Juni 2010 wurde in Oberstdorf der erste VSV-Cup im Skispringen durchgeführt. Da die im Winter geplanten Landesmeisterschaften auf dem Bödele den schlechten Wetterbedingungen zum Opfer fielen, wurde der Bewerb in der Erdinger Arena als Landesmeisterschaft gewertet.

Die Landesmeisterschaft war für den SK Kehlegg 1970 ein wahrer Erfolg. Den Titel des Landesmeisters holte sich Johannes Lenz (SK Kehlegg) mit 205 Punkten (98 m/107 m) vor Matthias Troy (SC Egg) mit 195,5 Punkten (92,5 m/103 m) und Ulrich Wohlgenannt (SK Kehlegg) mit 191,5 Punkten (100,5 m/91 m). In der Schüler II Klasse verpasste Felix Greber (SK Kehlegg) knapp das Stockerl und wurde Vierter. Lorenz Diem wurde in seiner Klasse Siebenter und Tatzreiter Michael Siebzehnter.

 
Alpencup-Ergebnisse unseres ÖSV-Schispringers Johannes Lenz PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Mittwoch, den 05. Mai 2010 um 21:30 Uhr

Einsiedeln SUI 12.09. / 13.09.09
28. und 25. Platz
Seefeld AUT 18.12. / 19.12.09
8. und 9. Platz
Kranj SLO 09.01. / 10.01.10
20. und 6. Platz
Lauscha GER 27.02. / 28.02.10 jeweils 6. Platz
 
VSV Landesmeisterschaft PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Sonntag, den 28. März 2010 um 01:00 Uhr

Ergebnislisten zur VSV Landesmeisterschaft Schüler bis Allgemeine Klasse
im Spezialsprunglauf und der Nordischen Kombination nach Gundersen auf der Schanzenanlage Bödele Lank

Ergebnisse
 
Ulrich Wohlgenannt bei OPA-Games auf Rang zwei PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 09. März 2010 um 19:53 Uhr

Bei den OPA-Spielen (Organisation des fèdérations de ski des pays alpins) in Eisenerz errreichte der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt im Spezialspringen in seinem Jahrgang (1994) den ausgezeichneten zweiten Platz! IM Jahrgang 1995 sprang der Egger Mathias Troy auf Rang neun, Patrick Streitler (Dornbirn) wurde 17.

Im Teambewerb holte Österreich I mit Ulrich Wohlgenannt den dritten Platz, Österreich II mit Troy und Streitler klassierte sich an siebenter Stelle.



Im Bild die Siegerehrung mit Ulrich Wohlgenannt (links).


Ergebnis Springen

 
Springernachwuchs trifft sich beim Guglhupfspringen 2010 am Lank PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 02. Februar 2010 um 21:56 Uhr

27 Starter, darunter auch 2 Mädchen, haben sich am Sonntag 31.Jänner 2010 zum traditionellen Guglhupfspringen der RSG Dornbirn eingefunden.

Trotz Schneefall am Freitag und Samstag hat das Schanzenteam des SK-Kehlegg eine tolle 10m-Schanze hingezaubert. Die Jungadler dankten es mit sehenswerten Sprüngen von 6 bis  13.5m und konnten stolz ihren Guglhupf entgegennehmen.


Alle Mädchen und Buben die nun Lust auf mehr und weitere Sprünge bekommen haben, können sich beim Hallentraining in der Mehrzweckhalle in Kehlegg jeden Montag von 18.00 bis 19.30 für die grossen Schanzen fit machen.

Mit etwas Mut und viel Spass am Springen kannst du deine Karriere bei einem der Dornbirner Schivereine fortsetzen.

Wenn Du Interesse hast, melde Dich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 8