Nordisch
PINKELNIG HOLT TITEL AUF DER GROSSSCHANZE PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 um 00:00 Uhr

Mit einem überraschenden Erfolg der Dornbirnerin Eva Pinkelnig endete am Donnerstag in Bischofshofen die Österreichische Meisterschaft der Skispringer auf der Großschanze.

Pinkelnig deklassierte die Konkurrentin Daniela Irschaki-Stolz um 8,7 und Chiara Hölzl um 20,1 Punkte. Bei der Herren erreichte der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt den achten Platz und hatte dabei auf den viertplatzierten Manuel Fettner nur vier Punkte Rückstand.


Ergebnisse

Quelle: vsport

 
Ergebnislisten 3. VSV Cup 2018 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 06. Februar 2018 um 00:00 Uhr

3. VSV Cup 2018 SPL

3. VSV Cup 2018 SPL Kampfrichterprotokoll

 
Ulrich Wohlgenannt siegt im Continentalcupspringen PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 21:50 Uhr

Ulrich Wohlgenannt siegt im Continentalcupspringen in Engelberg.

Bericht ist auf der Seite von www.berkutschi.com

Das ganze Team vom SKK gratuliert dir dazu recht herzlich und weiterhin guten Flug !

 
Ergebnislisten des 3. und 4. VSV Cups 2017 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 17:54 Uhr

3.VSV Cup SPL Ergebnisse

4.VSV Cup SPL Ergebnisse

 
Ulrich Wohlgenannt gewinnt Frühjahrsspringen am Lank PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 19. März 2016 um 00:00 Uhr

Bei besten äußeren Bedingungen und drei Schanzen in Topzustand fand am SA das traditionelle Frühjahrsspringen des SK Kehlegg am Lank statt.

Das Schanzen Team um Georg Wohlgenannt sowie das Team der Lanklifte haben im Vorfeld einen tollen Job gemacht und den 60 Springern aus Tirol und Vorarlberg super Bedingungen präsentiert.

Diese dankten es dann auch mit weiten Sprüngen und hervorragenden Leistungen. Auf der Kinderschanze (K25 Meter) siegten bei den Mädchen Alina Büchel aus dem Montafon, bei den Kindern I Pius Gütl, in der Kinderklasse II Niklas Sohm (beide vom SK Kehlegg).

Auf der Schülerschanze (K50 Meter) war Johannes Ölz vom SKK ein Klasse für sich. In der Klasse Schüler II gab es einen souveränen Sieg vom derzeit besten Vorarlberger Nachwuchs-springer, Elias Maurer vom WSV Sibratsgfäll, er egalisierte den elfjährigen Schanzenrekord von Johannes Lenz und sprang mit 57,5 Metern neuen Schanzenrekord am Lank.

Auf der großen Lankschanze zeigte er dann ebenfalls sein ganz großes Talent, er sprang mit 85 Meter Tageshöchstweite. Der souveräne Sieger am Lank war aber Ulrich Wohlgenannt vom SKK, der mit zwei super Sprüngen klar vor Elias Maurer und Nikolai Schallert gewann. Damit gehen die Springer jetzt in ihre wohlverdiente Pause.

6. VSV Cup Ergebnisse - Gesamt

6. VSV Cup Ergebnisse - Vorarlberg

 
Ergebnislisten des 3. und 4. VSV Cups 2016 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Sonntag, den 21. Februar 2016 um 10:27 Uhr

3.VSV Cup SPL Ergebnisse

4.VSV Cup SPL Ergebnisse

 
1. VSV Cup-Springen 2015 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 25. Juli 2015 um 17:42 Uhr

ERGEBNISLISTE
SPEZIALSPRUNGLAUF

 
Frühjahrsspringen und Landesmeisterschaft 2015 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Mittwoch, den 18. März 2015 um 18:54 Uhr
Am Samstag, den 14.März 2015 fanden am Bödele die Landesmeisterschaften im Sprunglauf und in der Nordischen
Kombination im Rahmen des allgemein beliebten Frühjahrsspringens statt. Bei optimalen Bedingungen starteten die
Sportler aus ganz Vorarlberg an den drei Lankschanzen und in der Skatingloipe, die am Fusse des Lankhanges präpariert
worden war. 

Im Sprunglauf der Allgemeinen Klasse dominierten die Dornbirner Springer das Geschehen, an der K75m Schanze siegte
Felix Greber vor Patrick Streitler und Johannes Lenz. In der Schülerklasse II an der K50m Schanze sicherte sich Elias Maurer
vom WSV Sibratsgfäll den Landesmeistertitel vor den RSG-Springern Nikolai Schallert und Lorenz Diem. In der Schülerklasse I
belegten die RSG Springer André Fussenegger und Johannes Ölz die Plätze 2 und 4, das Siegespodest sowie Platz 3 gingen
an zwei Springer aus dem Bregenzerwald, Patrick Bechter und Elias Beer. Die Schülerklasse Ib an der K25m Schanze gewann
Dominik Kulmitzer nach langer Verletzungspause vor Florian Schiemer und Jakob Thöni. Auch in den Kinderklassen I und II
stellten die Dornbirner Springer eine starke Konkurrenz für die Gäste aus dem Kleinwalsertal, dem Bregenzerwald und dem
Montafon dar. Elias Kosel und Niklas Sohm belegten bei den Kindern II hinter dem Alberschwender Philipp Schiemer die Plätze
Zwei und Drei. In der Kinderklasse I siegte Lukas Laimer vor Pius Gütel und Marius Schuster.


Nicht ganz so groß wie wie bei den Spezialspringern war das Starterfeld in der Nordischen Kombination, nur neun Starter stellten
sich der Herausforderung, es mit der anspruchsvollen Skatingstrecke aufzunehmen. Die Allgemeine Klasse mit einer Streckenlänge
von 5,5km gewann Felix Greber vor Jan Neuhold. In der Schülerklasse starteten nur Dornbirner Sportler, dieses Rennen über 3km
konnte Nikolai Schallert vor Lorenz Diem und Dominik Kulmitzer für sich entscheiden. Die Kinder liefen ihren Wettkampf über 500m,
hier gewann Pius Gütl vor den Kleinwalsertalern Marius Schuster und Ben Kromp.

Die Preisverleihung fand schließlich im Gasthof Hochälpelelift statt, wo die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer gefeiert wurden.
Fantastische Leistungen konnten wieder am Bödele bewundert werden, die ohne die erfahrenen Helfer an der Schanze und ohne des
Engagement des austragenden Vereins SK Kehlegg mit seinem Obmann Günther Stoß so nicht möglich gewesen wären. Unter den
Fittichen von Schanzenchef Georg Wohlgenannt und Streckenchef Karl-Heinz Gütl entstanden so optimale Wettkampfbedingungen für
unseren sportlichen Nachwuchs. 

Auch die Vorarlberger Nachrichten berichten.

Ergebnisse Landesmeisterschaft 2015

Ergebnisse VSV Cup Klassen 2015
Ergebnisse Nordische Kombination 2015


 
LM-Nordisch 2015 Ergebnisse PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 14. März 2015 um 00:00 Uhr

LM NK Protocol

LM NK-Ergebnisliste

LM SL Protocol

LM SL-Ergebnisliste

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8